In Cairns haben wir einen schönen kleinen Campingplatz gefunden, auf dem wir es uns nun die letzten Tage gemütlich machen. Cairns ist eine recht kleine Stadt und sehr übersichtlich. Sie lässt sich gut dem Fahrrad erkunden und von hier aus kann man auch einige Ausflüge unternehmen.

So fuhren wir gestern mit der Scenic-Railrail, einer schönen alten Lokomotive nach Kuranda. Die 37 km Gleise erklimmen insgesamt über 300 Höhenmeter! Es ging also stetig bergauf, durch dichten Regenwald und über Schluchten. Herrliche Panoramabilder von Wasserfällen und atemberaubende Landschaften zogen langsam an uns vorbei. Kuranda selbst ist ein kleiner „Hippie-Ort“, der ausschließlich vom Tourismus lebt. Hier reihen sich hunderte bunte Läden aneinander, die Luft richt nach Räucherstäbchen und es gibt allerlei Kunstgegenstände, bunte Tücher und Traumfänger zu kaufen. Sehr gemütlich. Wir entdeckten sogar ein deutsches Lokal, in dem es Bratwurst und deutsche Volksmusik gab 😀

In unserer Tour inbegriffen, war auch ein kleiner Rundgang durch einen Wildpark, in dem wir diesmal sogar endlich einen „Tasmanischen Teufel“ sehen konnten. Sehr niedlich 🙂

Anschließend ging es weiter mit der „Army-Duck“-Tour. Wir fuhren in „Amphibien-Gefährten“ quer durch den Regenwald und lernten einiges über die Tier- und Pflanzenwelt. Auch durchs Wasser ging es problemlos, unser Auto verwandelte sich einfach in ein Schiff und schwamm hindurch. Eine sehr lustige Tour!

Direkt im Anschluss gab es eine Tanzshow der Aboriginals. Diese war sehr eindrucksvoll. Barfuß und in Kriegsbemalung tanzen sie zu Didgeridoo-klängen und klopften mit ihren Holzstäben den Takt. Danach demonstrierten sie in kleineren Gruppen noch einmal ganz genau, wie man ein Didgeridoo spielt, und mit Speer und Bumerang jagt. Eine sehr interessante Kultur.

Zurück nach Cairns ging es dann mit der Skyrail, einer knapp 8 km kilometerlangen,sehr hohen Seilbahn. Wir schaukelten in einer kleinen Gondel direkt über den Regenwald hinweg und es boten sich uns traumhafte Ausblicke auf Cairns und das Meer.

Ein wundervoller Tag, mit der perfekten Mischung aus Show und Natur.